Google wird 16

Google wurde gestern sechzehn. Das erste Mal das ich bewusst Google benutzt habe, müsste vor ca. 15 Jahren gewesen sein, auf jeden Fall (kurz?) bevor ich selber Internet hatte, was vor etwa 14 Jahren war. In der Schule hatten wir gelegentlich (also eher sehr selten) mal Unterricht im Computterraum, der mit Macs ausgestattet war. Das war dann interdiszplinärer Unterricht, bei dem wir für unsere normalen Unterrichtsthemen, z.B. in Englisch, mal lernen sollten, wie man Sachen im Internet sucht. Das bestand dann im Wesentlichen daraus, dass man irgendwelche Suchbegriffe, eventuell mit AND oder sowas dazwischen, bei verschiedenen Suchmaschinen ausprobiert hat, z.B. Lycos, Yahoo oder Altavista. Ob es dabei schon Google gab weiß ich nicht mehr, aber ich weiß noch, dass ich in der zehnten oder elften Klasse, also so um ’99 oder 2000 rum, bei einer Schulfreundin wegen ihres Internetanschlusses war und irgendwas suchen wollte, und sie meinte, ich solle doch Google benutzen, das sei am besten.

Ich glaube schon dass ich danach noch eine Weile neben Google auch Yahoo benutzt habe, meine erste E-Mail-Adresse war jedenfalls bei Yahoo.

Nach wahrscheinlich über 10 Jahren ausschließlichen Google-Nutzens benutze ich seit etwa einem Jahr duckduckgo, merke da aber, dass ich oft direkt einen Bang für Google benutze, weil die Suchergebnisse eher dem entsprechen, was ich mir vorstelle. Dabei kann ich aber gar nicht sagen, ob Google wirklich besser ist, oder ob ich meine Erwartungen so stark an Google angepasst habe. Ich scheine aber nicht der einzige zu sein, dem es so geht, denn über DuckDuckGo bin ich beim Suchen für diesen Post auf http://www.duckduckgoog.com/ gestoßen, eine Seite, die als Primärsuchmaschine Google benutzt, aber alle Bangs, also Kürzel, die mit einem ‚!‘ beginnen, an DuckDuckGo weiterleiten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: